Schulmuseum-Logo-white

Allgemeine Führung mit historischem Unterricht


 

Wie prägte Schule Kinder und Jugendliche und ihren Alltag vor 50 oder auch vor 100 Jahren? Eine Führung durch das Museum wird mit einem historischen Unterricht in einem original eingerichteten Klassenzimmer aus dem Jahre 1900 verbunden.

Die Führung orientiert sich am Alter und an den Interessen unserer Besucherinnen und Besucher und bietet vielfältige Einblicke in die Kindheit früher durch Rollenspiele und originale historische Gegenstände (für Schülerinnen und Schüler, bzw. jüngere Besucher) oder auch im gemeinsamen Gespräch (erwachsene Besucher).

Gewählt werden kann auch die Epoche: die Zeit der Industrialisierung (Mitte 19. Jahrhundert), des deutschen Kaiserreichs oder auch des Ersten Weltkriegs.

Mehr erfahren